Haltepunkt / Schotterwerk

 

 

Erbauer
Uwe V.
Baujahr
2009
Gleislänge
2890 mm
Modullänge
2875 mm
Modultiefe
1060 mm
Winkel
60°
Kopfform
B88 / B88 fl
   
 
 

Wie Reichelsheim besteht auch der Haltepunkt Miesenbergen aus drei Segmenten. Über eine kurze steile Steigung von 1:20 ist eine Schotterverladung angeschlossen. Das Anschlussgleis wird später in dem angrenzenden Steinbruch enden. Einen ähnlichen Gleisanschluss mit Steigung gab es früher auf dem Bahnhof Erlau.